Ein wichtiges Update zu Coronavirus

Ein wichtiges Update zu Coronavirus

Aufgrund der jüngsten internationalen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Coronavirus hat Daren Wallis, CEO von Cirrus Research, folgende Erklärung abgegeben.

Aufgrund der jüngsten internationalen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Coronavirus hat Daren Wallis, CEO von Cirrus Research, folgende Erklärung abgegeben:

Angesichts der sich weiterentwickelnden Situation um COVID-19 wollte ich mir die Zeit nehmen, um Ihnen zu versichern, dass Cirrus Research die Situation genau überwacht und alle Ratschläge sowohl der britischen Regierung als auch der Weltgesundheitsorganisation (WHO) berücksichtigt.
 
Wir tun alles, um unsere eigenen Mitarbeiter zu schützen, sowohl in unserem britischen Büro als auch in Deutschland und Frankreich. Nach der Erklärung des UK- Premierminister und der deutschen Kanzlerin gestern  beinhaltet dies auch Maßnahmen für unsere Teams, von zu Hause arbeiten zu können. Die Vorbereitungen, die wir in den letzten Wochen durchgeführt haben, bedeuten, dass die durch Heimarbeit verursachten Störungen für Sie so gering wie möglich sind: E-Mail-Posteingänge werden weiterhin überwacht und Telefonate werden weiterhin beantwortet.
 
In Bezug auf unsere Kalibrierungs- und Servicefunktion haben wir einen internen Überprüfungs- und Quarantäneprozess für alle eingehenden Sendungen eingeführt, um die Risiken für unsere bürobasierten Teams zu minimieren. Dies kann zu einer leichten Verlängerung der Durchlaufzeiten für die Instrumentenkalibrierung führen. Hochleistungs-UV-C-Sterilisationslampen werden für Artikel verwendet, die an unser Kalibrierungslabor gesendet werden. Unser Serviceteam verwendet Handschuhe und Isopropyltücher, um sicherzustellen, dass alle Geräte so steril und sauber wie möglich zurückgegeben werden.
 
Unser Herstellungspartner versichert uns auch, dass es keine Probleme mit der Komponentenbeschaffung gibt, sodass wir keine wesentlichen Verzögerungen in unserer Lieferkette erwarten.
 
Als Organisation haben wir beschlossen, die nationalen Reisen von Fall zu Fall zu überprüfen. Insgesamt werden alle Besprechungen, die Sie möglicherweise bei einem unserer Vertreter gebucht haben, wie geplant durchgeführt, sofern Sie uns nichts anderes mitteilen. Da sich die Situation ständig ändert, kann diese Entscheidung zu einem späteren Zeitpunkt überprüft und geändert werden.


Die wichtigsten Dinge, die Sie tun können, um sich vor COVID-19 zu schützen und die Ausbreitung des Virus zu verhindern, sind:
 
• Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig 20 Sekunden oder länger
• Husten oder Niesen in ein Taschentuch und danach sofort Entsorgung
• Vermeiden Sie den Kontakt mit Ihrem Gesicht
• Selbstisolierung, wenn Sie einen neuen Husten oder Fieber von mehr als 37,8 ° C haben

Hier können Sie sich über die neuesten Ratschläge der Bundesregierung auf dem Laufenden halten.


Es ist nicht abzustreiten, dass die nächsten Wochen und Monate eine Herausforderung sein werden. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass unser Geschäft dort, wo wir die Möglichkeit haben, Dinge zu beeinflussen und zu kontrollieren, nur minimal gestört wird. In Bezug auf unsere Beziehung zu Ihnen sehen wir dies als „Business as usual“ an.

Bei Fragen oder Bedenken wenden Sie sich bitte an ein Mitglied des Cirrus-Teams.

0 Kommentare zu “Ein wichtiges Update zu CoronavirusKommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.