doseBadge Ex-geschützt

Startseite // Personenlärmdosimeter // doseBadge eigensicher

Eigensicherer (ex-geschützter) doseBadge

ATEX- und EEx-Zertifizierung

Das doseBadge Lärmdosimeter ist mit der Intrinsic Safety-Zertifizierung erhältlich und wird als CR: 110AIS-Version bezeichnet. Diese Version ist durch das goldfarbene Gehäuse gekennzeichnet und bietet volle Eigensicherheit.

Die Ausführung des ex-geschützten doseBadge Personenlärmdosimeters CR: 110AIS kann in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden, beispielsweise in Untertageminen, petrochemischen Anlagen und anderen Bereichen, in denen sichere Messgeräte erforderlich sind.

Explosionsgefährdete Bereiche können durch brennbare Gase, Nebel oder Dämpfe oder durch brennbare Stäube verursacht werden. Das CR: 110AIS doseBadge ist ideal für den Einsatz in solchen Umgebungen.

Dosebadge Lärmdosimeter Logo
Ex-geschützte doseBadge Lärmdosimeter

Spezifikation des eigensicheren doseBadge

Hauptmerkmale

Merkmale des intrinsisch sicheren doseBadge

  • ATEX-, EEx-, IECEx-, FM- und SIMTARS-Eigensicherheit (Version CR: 110AIS)
  • Eigensicherheit von MSHA (CR: 112AIS-Version)
  • Alle Vorteile und Funktionen der Standardversion
  • Ideal für den Einsatz in der Petrochemie, im Bergbau und in geschlossenen Räumen
  • Hoher Schutz durch robuste, robuste Konstruktion

Hauptmerkmale des eigensicheren doseBadges

  • Vergößerter Messbereich von 70dB(A) bis 130dB(A)
  • Messen echter Peak(C)-Werte
  • Zeitverlauf-Speicherung für LAeq, Peak(C) und Batterie-Status in 1-Min-Schritten
  • Auswahloption für Halbierungs-parameter, Bezugspegel, Bezugszeit, Auslösewerte & Zeitbewertung
  • Aufladbare NiMH (Nickel Metal Hydride) Batterie für längere Betriebsdauer
  • USB-Schnittstelle zw. Reader und PC
  • Deutsche Software NoiseTools
  • Schallkalibrator gemäß IEC 60942:2003 Klasse 2 integriert im Reader
  • Reader-Darstellungen über Software NoiseTools wählbar

Anwendungen

Aufgrund seiner einzigartigen und robusten Bauweise kann das dosebadge in einem breiten Spektrum von Anwendungen eingesetzt werden, wo es notwendig ist, zur Durchführung von Beurteilungen der Lärmexposition der Arbeitnehmer.

  • Lärmexpositionsmessungen in explosionsgefährdeten Umgebungen wie Ölraffinerien, petrochemischen Anlagen und in Bergbauminen

Eigensicherheitszertifizierungen

ZertifizierungsstelleNicht-BergbauanwendungenBergbauanwendungen
ATEXCE Ex II 1 GCE Ex I M1
IECExIECEx BAS 06.0084 und Ex ia IIC T4IECEx BAS 06.0083X und Ex ia I
EExEEx ia IIC T4EEx ia I
FM IS / I / 1 / ABCD / T4 Ta und I / 0 / AEx ia / IIC / T4 Ta
MSHA - CR: Nur 112AISMSHA-Zulassung (18-A060027-0)

Anfrage

Kostenlos mit dem Ex-geschützten doseBadge

Bedienerfreundliche Analyse-Software NoiseTools

Zu allen Versionen unserer eigensicheren doseBadge Lärmdosimeter erhalten Sie unsere NoiseTools-Software. Kosten- und lizenzfrei. So können Sie Ihre Messungen zuverlässig analysieren und dokumentieren. NoiseTools ermöglicht es Ihnen, die Messungen vom Gerät zu laden und Daten übersichtlich und intuitiv zu analysieren. Erstellen Sie Berichte, die Sie archivieren und mit anderen teilen können. Bei Bedarf haben Sie so immer die nötigen Daten zur Hand.

Software für Optimus
dosebadge Lärmdosimeter

Wissenswertes zu unserem Ex-geschützten doseBadge

Die eigensicheren Versionen des doseBadge wurden von verschiedenen Testlabors unabhängig getestet und verifiziert, um sicherzustellen, dass sie den Anforderungen der verschiedenen Intrinsic-Sicherheitsstandards entsprechen.

Was ist die Eigensicherheitszertifizierung?

Diese Tests stellen sicher, dass das doseBadge unter definierten Testbedingungen keinen Funken oder Aufheizung verursacht und die Entzündung einer brennbaren Atmosphäre verursacht. Innerhalb dieser Standards gibt es viele verschiedene Leistungsniveaus, und es ist wichtig, dass Sie das richtige Leistungsniveau für die Umgebung haben, in der Ihre Geräte verwendet werden.

Es reicht nicht aus zu sagen, dass ein Instrument eigensicher ist und davon ausgehen, dass dieses für alle Anwendungen und Umgebungen geeignet ist. Prüfen Sie immer das Leistungsniveau, bevor Sie Instrinsically Safe-Geräte erwerben.

Die CR: 110AIS-Version des doseBadge verfügt über ein sehr hohes Zertifizierungsniveau für ATEX, EEx, IECEx und FM (USA und Kanada) sowie für SIMTARS und kann in fast allen explosionsgefährdeten Bereichen oder Umgebungen eingesetzt werden .

Was bedeutet Ex-geschützt
(Intrinsically safe)?

Der Begriff „Intrinsic Safety“ wird im Zusammenhang mit Geräten verwendet, die allein schon von ihrer Beschaffenheit her „eigensicher“ sind. Bei „Intrinsically Safe“ Produkten handelt es sich also um Systeme, deren Leistungsbereiche derartig gering sind, dass sie keine Explosionen auslösen können.

Der Begriff Gefahrenzone (hazardous area) bezieht sich auf örtliche Bereiche aller Art, die brennbare Soffe, z.B. Gase, Staubteilchen, oder Faser enthalten, die leicht entzündbare Medien hervorbringen können. Dieser Begriff ist insofern nicht immer eindeutig.

Eine Gefahrenzone kann beispielsweise ein abgeschlossener Raum mit flüchtigen Substanzen sein, oder ein Raum, der regelmäßig von Personen frequentiert wird, etwa eine Zapfstelle.

In Nordamerika sind Gefahrenzonen üblicherweise in Klassen, Abteilungen und Gruppen eingeteilt, wenngleich die internationale Kategorisierung in Zonen und Gruppen immer beliebter wird.

Was bedeutet ATEX und EEx?

Die ATEX Richtlinie, benannt nach dem französischen „ATmosphere EXplosible“, ist eine EU-weite Richtlinie. Darin sind die technischen Anforderungen geregelt, die an Systeme zu stellen sind, die für den Einsatz in explosiven Umgebungen in Frage kommen.

Diese Direktive ist verbindlich für alle Systeme, die innerhalb der Europäischen Union seit dem 1. Juli 2003 verkauft werden. Jedes in der EU verkaufte Produkt, das in Gefahrenzonen eingesetzt werden soll, muss deshalb die ATEX Bewilligung und -kennzeichnung nachweisen.

ATEX Richtlinie Logo

40 Jahre Erfahrung

Mehrere Patente und Innovationen in der Schallpegelmesstechnik

Gratis Software-Updates

Kompetenter Support und regelmäßige Updates unserer NoiseTools Analyse-Software

Fördermitglied

Cirrus Research plc ist Fördermitglied des UK Institute of Acoustics und der deutschen Gesellschaft für Akustik e.V.(DEGA)

Bis zu 15 Jahre Garantie

Cirrus Research gewährleistet eine Garantie von bis zu 15 Jahren

Hat das doseBadge mit Eigensicherheit Ihr Interesse geweckt?

Sie haben Fragen zu unserer ex-geschützten doseBadge oder benötigen Hilfe bei der Wahl, des für Sie geeigneten doseBadge. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und unsere Lärmexperten  helfen Ihnen gerne weiter.