Schallpegelmessgeräte Mieten und Verleih

Die Anmietung unserer Schallpegelmessgeräte bietet Ihnen eine günstige Möglichkeit, eine eilige Messung durchzuführen, oder sich selbst vorab von der Qualität und Handhabbarkeit unserer Lärmmesstechnik zu überzeugen. Cirrus Research hält Lärmpegelmess-Sets für die Anwendung in den Bereichen Arbeitsschutz, Industrie- und Umgebungslärm sowie Nachbarschaftslärm und Schwingungsmessung für Sie bereit. Die Schallpegelmessgeräte sind so konfiguriert, dass sie die erforderlichen Messparameter liefern, um die Anforderungen der Normen und Richtlinien für Lärm-am-Arbeitsplatz, Umweltlärm und Industrielärm zu erfüllen.

Haben Sie Fragen zur Anmietung von Cirrus Research Schallpegelmessgeräten? Wir beantworten sie gerne telefonisch unter der +49(0)95932047. Alternativ können Sie gerne über unser Kontaktformular.

Unsere Mietgeräte werden im stabilen Leichtmetallkoffer an Sie geliefert, in dem sich umfangreiches Messzubehör befindet, wie etwa akustischer Kalibrator, Datenkabel, lizenzfreie Software, sowie Bedienungsanleitung und aktuelle Kalibrierzertifikat(e).

Schallpegelmessgeräte Mieten und Verleih

Wählen Sie Ihr Schallpegelmessgerät/ Lärmmesstechnik aus.

Artikelnummer Artikelbezeichnung Preis
HK:171B
Optimus Green

Schallpegelmessgerät Klasse 1 mit Oktavband, Terzband-Filter und PTB-Zulassung
€397.00 pro Woche
HK:161C
Optimus Red

Schallpegelmessgerät Klasse 1 mit Datenspeicherung und PTB-Zulassung
€297.00 pro Woche
HK:671B
Umgebungslärm-Mess-Kit

und HK171B Optimus Green Schallpegelmessgerät
€610,00 pro Woche
HK:110A/1
doseBadge Mess-Set

Lärmdosimeter Mess-Set mit 1 doseBadge
€270,00 pro Woche
HK:110A/3
doseBadge Mess-Set

Lärmdosimeter Mess-Set mit 3 doseBadge
€325,00 pro Woche
KHCV31A
Revo Schwingungsmessgerät

€352,00 pro Woche

Ihre Anfrage

Mietbedingungen

Mietbedingungen

Die aufgeführten Preise verstehen sich als Nettopreise ohne Mehrwertsteuer. Cirrus Research behält sich vor, Preisanpassungen ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen.

Über- und Rückgabe

Im Fall einer nicht erfolgreichen Zustellung aufgrund Fehler seitens des Kunden, und/ oder Abholung trägt der Kunde die Mehrkosten für den Aufwand eines erneuten Zustellungsversuchs.

Mindestmietdauer

Die Mindestmietdauer beträgt eine Woche (7 Kalendertage). Für eine Mietdauer kürzer als eine Woche wird die Miete für eine volle Woche berechnet. Sollten Sie an einer Langzeitmiete unserer Schallpegelmesstechnik interessiert sein, fragen Sie uns einfach nach einem attraktiven Angebot.

Mietdauer

Die Dauer der Mietwoche beträgt 7 Kalendertage. Lieferzeit sowie Wochenend- und Feiertage werden berücksichtigt. Bitte entnehmen Sie den Rückgabetag (Ankunft bei Cirrus Research) dem Lieferschein oder der Rechnung.

Verlängerung der Mietdauer

Jede über die ursprünglich vereinbarte Mietdauer beabsichtigte Verlängerung hinaus bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung von Cirrus Research.

Zahlungsbedingungen

Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Kalendertagen nach Rechnungserhalt vollständig und ohne Abzug zu bezahlen. Eine verspätete Rechnungszahlung unterliegt den gesetzlichen Verzögerungszinsen und Mahnsätzen.

Verbrauchsmaterialen

Batteriebetriebene Geräte werden mit neuen Batterien bzw. vollständig geladenen Akkus zusammen mit dem Mietgegenstand an den Mieter ausgeliefert. Verbrauchsmaterialien (Batterien, usw.) unterliegen der Verantwortung des Mieters und müssen ggf. auf dessen Kosten ersetzt bzw. entsorgt werden.

Versicherung

Der Mieter haftet für während der Dauer des Mietvertrages an den Mietgegenständen entstehenden oder durch seinen Betrieb schuldhaft verursachten Schäden und/oder für den Verlust der Mietgegenstände (einschließlich Zubehör). Für eine Versicherung der Mietgegenstände ist der Mieter auf eigene Kosten zuständig.

Beschädigte Mikrofone werden dem Mieter gemäß der aktuell gültigen Preisliste in voller Rechnung gestellt.

Annahme und Überprüfung der Mietgegenstände

Der Mieter bestätigt bei Lieferung durch Unterschrift die Übergabe der Mietgegenstände. Jegliche Mängel, Beschädigungen oder Defekte an den Mietgegenständen sind dem Vermieter unverzüglich anzuzeigen.

Veränderungen und Modifikationen der Mietgegenstände

Jede durch den Mieter versuchte und/oder durchgeführte Reparatur, Modifikation oder Veränderung an den Mietgegenständen und/oder dem Zubehör kann zur Aufforderung zur durch den Vermieter führen, die Mietgegenstände auf Kosten des Mieters in den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen. Der Mieter stellt sicher, dass alle Personen, die die Mietgegenstände bedienen, im Hinblick auf deren Bedienung qualifiziert sind.

Der Mieter verpflichtet sich, die Mietgegenstände pfleglich zu behandeln und so aufzubewahren, dass diese vor schädlichen Umwelteinflüssen (Wasser, Hitze usw.), sowie vor dem Zugriff Dritter in jeder Weise geschützt sind.

Beendigung des Mietverhältnisses und Übergang des Eigentums

Cirrus Research plc behält sich das Recht vor, den Vertrag bei Beschädigung der Mietgegenstände durch den Mieter, bei Nichteinhaltung der Vertragsbestimmungen, Insolvenz oder Zahlungsausfall des Mieters zu beenden.

Mietgegenstände bleiben während der Dauer des Mietvertrages und darüber hinaus Eigentum des Vermieters.