Schallpegelmessgerät Klasse 2

Die "Klasse 2" Schallpegelmessgeräte entsprechen den Standards und Richtlinien der Norm IEC 61672-1:2013 und bieten alle Funktionen, die eine Lärmmessung nach den entsprechenden Normverfahren entspricht.

Genauso wie bei einem Klasse 1 Schallpegelmessgerät ist es nicht vorgeschrieben, über welche Messfunktionen ein Instrument im einzeln verfügen muss, und so ist es möglich, im Rahmen einer Schallpegelmessung sich ein sehr einfaches oder auch ein technisch sehr hochentwickeltes Klasse 2 Schallpegelmessgerät zu bedienen.

Ein Klasse 2 Schallpegelmessgerät entspricht im Allgemeinen denselben Richtlinien wie ein Klasse 1 Schallpegelmessgerät, weist jedoch größere Toleranzen auf. Ein Klasse 2 Lärmpegelmesser hat eine weniger genaue Mikrofonspezifikation als ein Klasse1 Lärmpegelmesser.

Üblicherweise werden Klasse 2 Schallpegelmessgeräte für Lärmmessungen am Arbeitsplatz verwendet.

Schallpegelmesser oder Schallpegelmessgerät Klasse 2

Optimus Red - Modell CR:162B

Klasse 2 datenspeicherndes Schallpegelmessgerät

Optimus Red - Modell CR:162C

Klasse 2 datenspeicherndes Schallpegelmessgerät mit 1:1 Oktavbandfiltern

Optimus Green - Modell CR:172A

Klasse 2 datenspeicherndes Umwelt-Schallpegelmessgerät mit "Acoustic Fingerprint" inklusive 1:1 Oktavbandfiltern

Optimus Green - Modell CR:172B

Klasse 2 datenspeicherndes Umwelt-Schallpegelmessgerät mit "Acoustic Fingerprint" inklusive 1:1 Oktavband- und 1:3 Terzband-Filtern